WICKED PLAN - Out Of Fire

Denke ich an Rock und Metal aus der Schweiz, dann gerate ich ins Schwärmen – Gotthard, Krokus, Shakra, November 7, Lunatica, Eluveitie, und und und… Wicked Plan hingegen sind für mich eine der ersten Neuentdeckungen im Jahre 2016. Gegründet wurde die Band bereits 2012 von Sängerin Natali Keller und Gitarrist Dan Keller, mit dem Ziel “eine Heavy Metal Band großen Kalibers zu schaffen”. Und die Liste von Musikern, die die Band beeinflussen, liest sich wie das Who is who der internationalen Rock- und Metal-Szene: Jutta Weinhold, Bruce Dickinson, Roy Khan, Yngwie Malmsteen, George Lynch. Mit “Out Of Fire” liegt nun das zweite Album der Eidgenossen vor.

Irgendwo habe ich mal gelesen “Eine Band braucht einen großartigen Sänger!” Genau! Und diesen haben Wicked Plan auf  jeden Fall. Frontröhre Natali Keller hat mich vom ersten Ton an beeindruckt! Neben den bereits genannten Referenzen fallen mir sofort noch Marta Gabriel (Crystal Viper) oder auch Veronica Freeman (Benedictum) ein. Aber auch ihre musikalischen Mitstreiter beherrschen ihre Instrumente perfekt. Gitarrist Dan Keller weiß mit seinen grandiosen Gitarren-Soli zu überzeugen (z.B. in “Paganini”). Den dann fehlenden Rhythmusgitarristen ersetzt er durch den Einbau von orchestralen Instrumentierungen.

Die meisten der Songs sind Hochgeschwindigkeits-Metal. Gitarre und Schlagzeug treiben stets vorwärts. Knallharte Riffs Powergesang sind das Markenzeichen. Aber mit “Darkness Comes” befindet sich auch eine gefühlvolle Ballade auf dem Album. Von akustischen Gitarrenklängen und einer wunderschön clean gespielten Gitarre begleitet, zeigt Natali ihre gesanglichen Fähigkeiten. Bei dieser Stimme läuft es einem abwechselnd heiß und kalt den Rücken herunter.

Weitere Anspieltipps  “Wicked Plan” (Headbang-Alarm, geiles Gitarrensolo), “Dancing In The Rain” (eine riesige Power-Ballade) und der Titelsong “Out Of Fire” (mit beeindruckendem Schlagzeug- und Bass-Intro, später dann mit schnellen, manchmal schon hektisch klingenden Gitarren-Hooks).

Schweizer Metal-Bands begeistern mich schon seit vielen Jahren. Und nun habe ich mit Wicked Plan einen neuen Eintrag auf meiner Liste. Hier passt einfach alles gut zusammen. Power-Gesang, druckvolles und virtuoses Gitarrenspiel, druckvoll vorantreibendes Schlagzeug. Das ist Metal-Musik, die süchtig macht!


Bewertung:

Kommentare: