AKTUELLES und Kurzreviews



unser Radio-Partner:




Coming up....

 

 

 LIVE BERICHT:

 


Interview mit Erwin Suetens  von

 


Vorbericht:  MAIDEN UNITED Theater Show 2018 / Bad Homburg

(inklusive Interview mit Veranstalter Michael Rehwald)

Noise lebt !! Re-Releases von


hier im Review !!

Neues Album im Oktober:

COMMUNIC - Where Echoes Gather



 

 Aktuelle Reviews:   

Threshold - Legends Of The Shires

Portrait - Burn The World

Serious Black - Magic

Black Country Communion - BCCIV

Europe - Walk The Earth

Ensiferum - Two Paths

 

Interview mit Alex (Äxxl)  von

 

 STALLION

 Live Bericht: 

Lords Of Black + Voodoo Circle - supp. Now Or Never

 

 

Veranstaltungen


ULI JON ROTH - Tokyo Tapes Revisited World Tour / Colos Saal Aschaffenburg

Datum:01.09.2017
20:00

Tokyo Tapes Revisited World Tour 2017 – der Ausnahme-Gitarrist blickt auf das legendäre Scorpions Live-Album von 1978 zurück

Vor über vierzig Jahren stieß er zu den Scorpions, lieferte in den Folgejahren die Hälfte des Songmaterials und prägte mit seiner Gitarre maßgeblich den typischen Scorpionssound. Uli Jon Roth gilt als einer der bedeutendsten Rockgitarristen weltweit und Saitenartisten wie Slash, Eddie Van Halen, Joe Satriani, Kirk Hammett, Steve Vai und Yngwie Malmsteen nennen ihn als entscheidendes Vorbild. Nach seinem Ausstieg von den Scorpions ging es für Uli Jon Roth erfolgreich weiter als Solokünstler mit seiner Band Electric Sun. Außerdem hat Roth klassische Werke für E-Gitarre und Symphonieorchester bearbeitet und aufgeführt.

In Gedenken an “Tokyo Tapes”, das erste Live Album der Scorpions aus dem Jahr 1978, hat Uli Jon Roth im vergangenen Jahr das Live-Doppelalbum “Tokyo Tapes Revisited” veröffentlicht. Aufgenommen und auch gefilmt wurde das Konzert in der gleichen Halle in Tokio, in der auch die Tokyo Tapes der Scorpions entstanden. Zwei Stunden und zwanzig Minuten präsentiert sich Uli als der Gitarrenheld, der er ist, mit den größten Songs der Scorpions aus der Zeit in der er die musikalisch dominierende Figur der Scorpions war und mit Titeln aus seiner Solokarriere. All dies gibt es bei diesem Konzert im Colos.Saal live zu erleben.

Den Opener des Abends geben The Strayin’ Sparrows aus Regensburg, die dem guten, alten, dreckigen Bluesrock einen Kick Richtung psychedelische Sphären verpassen.



Zurück zur Übersicht




 METAL CRASH FESTIVAL : 

Vorbericht und

Interview mit Veranstalter Michael Rehwald !!


 


              

 Tickets:  https://www.adticket.de/Metal-Crash-Festival.html